top of page

Was gibt es Neues bei guggemalda?

Ein kurzer Rückblick 2 Juli 24:

Es gab viele schöne Begegnungen in der Nidderauer Natur. Zwar war das nasse Wetter für Insekten nicht unbedingt von Vorteil, aber der Grundwasserspiegel konnte sich nach den heißen und trockenen Jahren wieder erholen. Zu den Höhepunkten zählte sicherlich die Sichtung eines Wespenbussards, den ich auch fotografieren konnte. Aber auch der kurze Besuch von zwei Schwarzstörchen in der Aue und von Rohrweihen haben mich sehr gefreut. Es kam sogar zu einem Brutversuch der Rohrweihen, der allerdings nicht erfolgreich war. 

Und noch etwas: Für die Frosch-Fotos habe ich ein neues Album erstellt: Amphibien

bottom of page